BIBLIOGRAFIA

Presenza in cataloghi generali

Claudio Popovich : « strutture significanti », in :
öffentliches Manifest, Casa della Cultura, Livorno 1965

Claudio Popovich : « strutture significanti », in :
öffentliches Manifest, Casa della Cultura, Livorno 1965

Margit Weinberg – Staber: Eröffnungsrede zur Ausstellung Glattfelder
Galerie 58, Rapperswil, (Separatdruck in „die Linth“, Aug. 1969)

Willy Rotzler: Katalogtext zur Einzelausstellung,
Galerie Gimpel und Hanover, Zürich. 1972

Bruno Munari: „le piramidi di Glattfelder“, Katalogtext Studio F22,
Palazzolo sull’Oglio, 1973 (deutsch im Kat. Galerie Latzer,1977)

Hans Heinz Holz, „le strutture della visualità“,
Ed. Feltrinelli,Milano 1984

Hans Heinz Holz, « nicht-euklidische Metaphern »,
Begleittext zum Glattfelder-Portfolio der Edition Hoffmann, Friedberg 1986.

Willy Rotzler: „Hans Jörg Glattfelder“, in:
Schriften 3 der Stiftung für konstruktive und konkrete Kunst, Zürich 1987
(anlässlich der Verleihung des Camille Graeser – Preises).

Walter Vitt: „Abschied vom rechten Winkel“, in: NIKE No. 17, 1987.

Gomringer, Eugen: „die neue konkrete kunst :mehr als ein konstrukt“, Katalogtext zur
Ausstellung „zwischen Malerei und Objekt“ , Schloss Philippsruhe, Hanau 1989.

„Dictionnaire de la Peinture du 20ème Siècle“,
Ed. Larousse, Paris 1991.

« Junge Schweizer Kunst 1960 -90 »,
Sammlungskatalog der Gotthard-Bank, Lugano 1992.

Gomringer, Eugen: „die neue konkrete kunst :mehr als ein konstrukt“, Katalogtext zur Ausstellung „
zwischen Malerei und Objekt“ , Schloss Philippsruhe, Hanau 1989.

„Dictionnaire de la Peinture du 20ème Siècle“,
Ed. Larousse, Paris 1991.

« Junge Schweizer Kunst 1960 -90 »,
Sammlungskatalog der Gotthard-Bank, Lugano 1992..

 


Willy Rotzler: „Hans Jörg Glattfelder, Mehrdimensionale Gleichzeitigkeit“, in:
„Aus dem Tag in die Zeit“, Offizin Verlag , Zürich 1994.

Hans Heinz Holz: „der ästhetische Gegenstand“,
Aisthesis Verlag, Bielefeld 1996.

Katrin Küenzi, „Glattfelder“, in: Biografisches Lexikon der
Schweizer Kunst, Verlag NZZ , Zürich, 2000

Serge Lemoine : „art concret“, Mouans-Sartoux,
Ed. Musées Nationaux, 2000.

Hans Heinz Holz : »Seins-Formen », über strengen Konstruktivismus,
Aisthesis – Verlag, Bielefeld, 2000.

Eugen Gomringer: “zur sache der konkreten“,
Splitter-Verlag, Wien 2001

<<<

Presenza in cataloghi generali:

- " experiment konkret „
Museum für konkrete Kunst Ingolstadt, 2005

„- pour un art concret“ donation Albers – Honegger
Mouans Sartoux, 2004

- „ . ..stets konkret“, die Hubertus Schoeller –Stiftung
Wienand Verlag,Köln 2004

- „ Die Sammlung Holze“ , von der Heydt – Museum, Wuppertal 2003

- „ Konkrete Kunst in Europa nach 1945“
Hatje Cantz Verlag, Ostfidern-Ruit, 2002

- " Hommage an Richard Paul Lohse“, Symp. Gmunden
Ritter Verlag, Wien 2002

- „ art concret“, Kurator Serge Lemoine
EAC Mouans-Sartoux, 2000

- „ Positionen der konkreten und konstruktiven Kunst“
Stiftung Bauhaus Dessau, 1999

- Hommage an Vordemberge-Gildewart“
Kunstverein Osnabrück, 1999

- „ Regel und Abweichung“ Stiftung für k. und k. Kunst,Zürich 1997

- „ Die Sammlung – Moderne Galerie“Josef Albers Museum,Bottrop 1996

- „ Junge Schweizer Kunst 1960 – 1990“
die Sammlung der Gotthard Bank Benteli Verlag Bern 1992

- " Mathematik in der Kunst der letzten 30 Jahre“
W. Hack-Museum, Ludwigshafen 1987

- " konstruktivisme“, Louisiana, Humlebaek (DK) 1986

- " le strutture della visualità“, Kurator H.H. Holz
Museo Civico, Varese 1984

- " Die Sprache der Geometrie“, Kunstmuseum Bern
Benteli Verlag Bern 1984

- „ Konstruktive Konzepte“, the Mc. Crory Collection
Willy Rotzler, ABC Verlag Zürich 1977

- „ arte concreta“, Kurator Klaus Honnef
Westfälischer Kunstverein, Münster 1971

- „ the Swiss Avantgarde“, Kurator Willy Rotzler
the New York Cultural Centre, N.Y. 1971

- „ Konstruktive Kunst: Elemente und Prinzipien”
Kunsthalle Nürnberg 1969

- „ Wege und Experimente“ Konsulent R.P. Lohse
Kunsthaus Zürich 1967

- „ Museo sperimentale d’arte contemporanea“ 1967
Sammlungskatalog anlässlich der Ausst.
Im Castello Rivoli,Turin 1985

<<<

 

Copyright © glattfelder.eu. All rights reserved.